• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Etro beruft neuen Finanzchef und Chief Commercial & Sustainability Officer

Etro beruft neuen Finanzchef und Chief Commercial & Sustainability Officer

Von Ole Spötter

9. März 2022

Personen

Foto: Etro HW22

Das italienische Modehaus Etro hat Iacopo Martini zum Finanzchef und Alberto Candellero zum Chief Commercial & Sustainability Officer berufen. Beide berichten direkt an CEO Fabrizio Cardinali, teilte Etro am Freitag mit.

Martini kommt vom Kosmetikanbieter Kiko Milano zu Etro, wo er ebenfalls als Finanzchef tätig war. Bevor er 2017 zu Kiko kam, war er bei Procter & Gamble tätig. Er startete seine Karriere 1995 bei dem US-amerikanischen Konsumgüterkonzern und war zuletzt als CFO der italienischen Tochtergesellschaft aktiv.

Iacopo Martini | Foto: Etro

Candellero kommt wie Cardinali von Dolce & Gabbana, wo er verschiedene Funktionen innehatte. Bei dem italienischen Modehaus war er unter anderem für die kommerzielle Entwicklung in Lateinamerika und Südafrika tätig. Später konzentrierte er sich auf die Implementierung des Bereichs Travel Retail. Vor Dolce & Gabbana war er bei Ermenegildo Zegna aktiv und verantwortete unter anderem die Expansion im südamerikanischen Markt.

Alberto Candellero | Foto: Etro

Etro gehört zur Private-Equity-Firma L Catterton, die seit Mitte vergangenen Jahres eine Mehrheitsbeteiligung an dem Modehaus hält.

Alberto Candellero
ETRO
Iacopo Martini