Marino Edelmann wird neuer Managing Director von Strellson

Die schweizerische Herrenmodemarke Strellson hat ihren zukünftigen Chef gefunden. Am Montag teilte das zur Holy Fashion Group gehörende Unternehmen mit, dass Marino Edelmann im kommenden Herbst den Posten des Managing Brand Director übernehmen wird.

Der 40-Jährige kommt vom Bekleidungsunternehmen Drykorn, wo er seit 2017 in der Geschäftsführung als Chief Sales Officer (CSO) für die Bereiche Vertrieb und Marketing zuständig ist. Mit der Berufung will sein das Unternehmen nach eigenen Angaben Strellson als Menswear-Marke stärken und den Fokus auf die Casual-Segmente erweitern.

Edelmann tritt bei Strellson die Nachfolge von Thorsten Link an, der das Unternehmen im vergangenen Herbst verlassen hatte. Seither wurde die Marke übergangsweise von Marcel Braun, dem CEO des Mutterkonzerns Holy Fashion Group, geleitet. Zur Unternehmensgruppe gehören auch die Labels Joop! und Windsor.

Foto: Strellson
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN