• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Peek & Cloppenburg Düsseldorf holt drei neue Führungskräfte

Peek & Cloppenburg Düsseldorf holt drei neue Führungskräfte

Von Jan Schroder

31. Mai 2022

Personen

Foto: Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf

Der in Düsseldorf ansässige Bekleidungshändler Peek & Cloppenburg KG hat sein Top-Management mit drei Neuzugängen verstärkt. Am Dienstag verkündete das Unternehmen, dass Steffen Schüller zum Chief Financial Officer (CFO) ernannt wurde. In dieser Funktion verantworte er künftig „die Bereiche Finanzen und Steuern, Treasury, Controlling sowie Recht und Versicherungen“, erklärte das Unternehmen. Schüller hatte die Position des Finanzchefs zuvor bereits beim Automobilhändler Emil Frey sowie bei Lidl Digital bekleidet.

Neue Chief Sales Officer (CSO) wird Melanie Kleemann. Sie übernimmt damit die Verantwortung für den stationären Vertrieb der Konzepte P&C und Anson’s im In- und Ausland. Mit der Berufung werde „der Bereich von Dr. Stephan Fanderl, der als Geschäftsführer und Mitglied der Unternehmensleitung den Gesamtbereich Vertrieb, Bau, Expansion, Strategische Filialentwicklung und den Bereich Sales Operations verantwortet, weiter ausgebaut“, erläuterte der Einzelhändler. Kleemann kommt vom Haushaltsgeräte-Anbieter Vorwerk, bei dem sie als Global Senior Vice President Customer tätig war. Zuvor hatte sie verschiedene Führungsposten beim schwedischen Möbelhändler Ikea bekleidet.

Neuzugänge sollen „wichtigen Beitrag“ zum Wachstum des Bekleidungshändlers leisten

Einen Führungsposten in der Wiener Zentrale des Handelskonzerns übernahm Alexander Deopito. Bereits seit dem 1. Mai vertrete er dort die Unternehmensleitung, teilte Peek & Cloppenburg mit. Der frühere CEO von Lidl Österreich werde „seine umfangreiche Handelserfahrung nutzen, um das Unternehmen in Österreich und Osteuropa weiter erfolgreich zu positionieren und das angestrebte Wachstum voranzutreiben“, erklärte der Bekleidungshändler.

In einem Statement begrüßte die P&C-Unternehmensleitung die drei neuen Führungskräfte: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Alexander Deopito, Melanie Kleemann und Steffen Schüller drei Neuzugänge in unserem Führungsteam begrüßen können“, heißt es in der Mitteilung. „Wir sind überzeugt, dass sie in ihren jeweiligen Bereichen einen wichtigen Beitrag leisten werden, damit wir unsere ambitionierten Wachstumsziele erreichen und gemeinsam unsere Vision für P&C verwirklichen, bis 2026 führender Multibrand-Omnichannel-Händler in Europa für Mode zu werden.“

Weiterlesen:

Alexander Deopito
Melanie Kleemann
P&C
Peek&Cloppenburg
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf
Steffen Schüller