• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Versandhaus Schwab: Doser wird alleiniger Geschäftsführer

Versandhaus Schwab: Doser wird alleiniger Geschäftsführer

Von Jan Schroder

18. Nov. 2019

Personen

Die Schwab Versand GmbH muss in Zukunft ohne Sven Axel Groos auskommen. Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung habe „um Auflösung seines Vertrags gebeten“, teilte das zum Hamburger Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group gehörende Versandhaus am Freitag mit. Ab dem 1. Dezember wird demnach Torge Doser das Unternehmen als alleiniger Geschäftsführer leiten.

Doser ist seit dem Juli 2017 als Chief Financial Officer (CFO) und Chief Operating Officer (COO) Mitglied des Führungsteams von Schwab. Der 49-Jährige habe seither „bewiesen, dass er im Konzern und im Unternehmen Impulse zu setzen imstande ist“, erklärte die Otto Group. So habe Doser „insbesondere bei der Weiterentwicklung der Konzernlogistik, der Group Tech Strategie sowie bei der Neuaufstellung von Schwab und beim Kulturwandel positive Zeichen gesetzt“.

Marcus Ackermann, Vorstand des Mutterkonzerns und Aufsichtsratschef von Schwab, begrüßte die neue Führungslösung beim Versandhändler: „Mit Torge Doser wird die verantwortungsvolle Aufgabe für die notwendige Transformation bei Schwab und Sheego sehr gut besetzt“, erklärte er in einer Mitteilung. „Ich wünsche ihm gemeinsam mit dem erfahrenen Führungsteam viel Erfolg bei der anstehenden Transformation und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit in neuer Konstellation.“ Dem scheidenden Geschäftsführer Sven Axel Groos dankte Ackermann „von Herzen für die geleistete Arbeit“ und wünschte ihm „für seine berufliche und private Zukunft nur das Beste“.

Foto: Otto Group

Otto GmbH & Co. KG
Otto Group
Schwab
Schwab Versand GmbH
Sven Axel Groos
Torge Doser