Decathlon übernimmt niederländische Hockeymarke Dita

Der französische Sportartikelhändler Decathlon SA hat sein Eigenmarken-Portfolio erweitert. Am Donnerstag verkündete das Unternehmen die Übernahme der auf Hockeybedarf spezialisierten Marke Dita. Der Konzern habe eine entsprechende Vereinbarung mit dem bisherigen Eigentümer, der niederländischen Sportartikelgruppe All Weather Sports BV, getroffen, teilte Decathlon mit. Hinter All Weather Sports steht der Finanzinvestor Nederlands Merkgoed BV, dem auch die Outdoormarke Nomad gehört.

Im Rahmen der Transaktion erwirbt Decathlon die Markenrechte, Produktentwicklung und Sourcing-Partner von Dita. Durch die Übernahme erhalte die Marke „zusätzlichen Schub für weitere Innovationen und globales Wachstum“, erklärte der Konzern. All Weather Sports wird weiter für den Vertrieb im Sportfachhandel zuständig sein.

Das Investmentunternehmen Nederlands Merkgoed hatte den 1896 gegründeten Hockey-Spezialisten Dita im Jahr 2015 übernommen. 2018 kaufte es auch den Outdoor-Ausstatter Nomad und führte beide Marken unter dem Dach von All Weather Sports zusammen.

Foto: Dita Facebook-Page

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN