• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Skechers startet mit Umsatzrekord ins Geschäftsjahr 2022

Skechers startet mit Umsatzrekord ins Geschäftsjahr 2022

Von Jan Schroder

27. Apr. 2022

Business

Foto: Skechers/Business Wire

Der Schuhanbieter Skechers USA Inc. ist erfolgreich ins laufende Geschäftsjahr 2022 gestartet. Im ersten Quartal konnte das Unternehmen trotz einiger Widrigkeiten erneut kräftige Zuwächse beim Umsatz und Gewinn erzielen. Die aktuellen Zahlen, die am Dienstagabend veröffentlicht wurden, lagen sogar über den Markterwartungen.

Mit einer Höhe von 1,82 Milliarden US-Dollar (1,71 Milliarden Euro) erreichte der Umsatz im Ende März abgeschlossenen Auftaktquartal einen neuen Rekordwert. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum wuchs er um 26,8 Prozent (währungsbereinigt +28,7 Prozent). Überdurchschnittlich positiv entwickelte sich das Großhandelsgeschäft mit einem Plus von 32,7 Prozent. Im eigenen Einzelhandel legten die Erlöse um 15,7 Prozent zu.

Die deutlichsten Zuwächse erzielte das Unternehmen in der Region EMEA, die Europa, den Nahen Osten und Afrika umfasst. Dort belief sich der Umsatz auf 441,2 Millionen US-Dollar und lag damit um 49,3 Prozent über dem Niveau des Vorjahresquartals, in dem die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie die Nachfrage erheblich belastet hatten. In Amerika stiegen die Erlöse um 30,5 Prozent auf 946,9 Millionen US-Dollar, im asiatisch-pazifischen Raum um 4,4 Prozent auf 431,5 Millionen US-Dollar. Verschärfte Beschränkungen aufgrund neuer Corona-Ausbrüche in China und weiteren Schlüsselmärkten der Region hätten im Laufe des Quartals das Wachstum gebremst, erklärte das Unternehmen.

Trotz höherer Marketing- und Vertriebsausgaben sowie gestiegener Frachtkosten konnte Skechers auch sein Ergebnis kräftig verbessern. Der operative Gewinn wuchs im Vergleich zum Vorjahresquartal um 11,6 Prozent auf 175,9 Millionen US-Dollar. Der auf die Anteilseigner entfallende Überschuss stieg sogar um 23,0 Prozent auf 121,2 Millionen US-Dollar (114,2 Millionen Euro).

Weiterlesen:

Skechers
Skechers USA Inc.