• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Starkes Wachstum in Asien: Mulberry hebt Ergebnisprognose an

Starkes Wachstum in Asien: Mulberry hebt Ergebnisprognose an

Von Jan Schroder

28. Apr. 2021

Business

Foto: Mulberry Facebook-Page

Das britische Modeunternehmen Mulberry Group plc hat in den vergangenen Monaten einen überraschend kräftigen Aufschwung erlebt. Die Geschäftsführung gehe daher davon aus, dass die Zahlen für das am 27. März abgeschlossene Geschäftsjahr 2020/21 „die Erwartungen übertreffen werden“ erklärte der Accessoires-Spezialist am Mittwoch in einer Zwischenmitteilung.

Demnach rechnet Mulberry nun mit einem „kleinen um Sondereffekte bereinigten Gewinn vor Steuern“. Im vergangenen September war das Unternehmen lediglich davon ausgegangen, seinen Verlust gegenüber dem Vorjahr verringern zu können. Zudem hatte es einen Umsatzrückgang vorausgesagt.

Der Lederwarenhersteller begründete die revidierte Ergebnisprognose mit „anhaltend starkem Wachstum in den asiatischen Märkten des Unternehmens, starken Umsätzen auf seinen globalen digitalen Plattformen und verbesserten Margen aufgrund geringerer Preisnachlässe“. Seine vollständigen Resultate für das abgelaufene Geschäftsjahr will das Unternehmen am 22. Juli vorlegen.