Versandhaus Otto feiert „Rekord-Weihnachtsgeschäft“

Der Hamburger Versender Otto konnte im Weihnachtsgeschäft vom anhaltenden E-Commerce-Boom im Einzelhandel profitieren und neue Rekorde erzielen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sei die Anzahl der Bestellungen um fast sechzig Prozent gestiegen, verkündete das zum Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group gehörende Unternehmen am Dienstag. Zudem habe sich Anzahl der aktiven Kunden der Onlineplattform in den vergangenen zwölf Monaten um nahezu dreißig Prozent auf rund 9,4 Millionen erhöht.

„Bereits im Oktober und November lagen wir teils deutlich über dem Niveau von 2019. Dieser Trend hat sich in den zwei Wochen vor Weihnachten noch einmal massiv verstärkt“, erklärte Marc Opelt, der Vorsitzende des Otto-Bereichsvorstands, in einer Mitteilung.

Besonders deutlich stieg die Nachfrage in den Produktkategorien Garden & DIY (+66 Prozent), Home & Living (+55 Prozent) und Electronic & Digital (+51 Prozent). Kräftig zulegen konnte aber auch der Bereich Fashion und Sport: Dieser habe im Weihnachtsgeschäft ein Wachstum um 19 Prozent im Vergleich zum Vorjahr erzielt, erklärte eine Unternehmenssprecherin auf Anfrage von FashionUnited.

Foto: Otto Group

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN