• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Canada Goose eröffnet ersten deutschen Flagship-Store in Berlin

Canada Goose eröffnet ersten deutschen Flagship-Store in Berlin

Von Jan Schroder

21. Sept. 2020

Einzelhandel

Der kanadische Daunenjacken-Spezialist Canada Goose Inc. wird im November seinen ersten Flagship-Store in Deutschland eröffnen. Als Standort wählte das in Toronto beheimatete Unternehmen die traditionsreiche Berliner Einkaufsmeile Kurfürstendamm.

„Deutschland hat schon immer eine wichtige Rolle in der Geschichte von Canada Goose gespielt. Die Marke wurde hier auf den zahlreichen trendweisenden Fachmessen in unseren frühen Jahren aufgebaut und wir freuen uns sehr, dass wir nun mit unserem ersten deutschen Store zurückkehren können“, erklärte Dani Reiss, der Präsident & CEO von Canada Goose, am Montag in einer Mitteilung. „Berlin liegt mir persönlich schon immer am Herzen. Die Lebendigkeit der Stadt und die bedeutende Kunstszene machen Berlin zu einer der aufregendsten Städte der Welt – pulsierend und inspirierend wie nur wenige andere. Ich freue mich sehr, dass wir nun im Herzen von Berlin, auf dem berühmten Kurfürstendamm, einen Store eröffnen werden.“

Mit der Neueröffnung in Berlin setzen die Kanadier ihren Expansionskurs fort: Derzeit verfügen sie nach eigenen Angaben über 22 eigene Läden auf drei Kontinenten. In Europa ist Canada Goose bereits in den Modemetropolen London, Mailand und Paris vertreten.

Foto: obs/Canada Goose