• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Diesel reaktiviert Berliner Pop-up-Store

Diesel reaktiviert Berliner Pop-up-Store

Von Jan Schroder

17. Juli 2019

Einzelhandel

Das Modelabel Diesel ist in Berlin wieder mit einem Pop-up-Store vertreten. Wie schon im Mai, als sie dort eine Woche lang die in Zusammenarbeit mit dem russischen Designer Gosha Rubchinskiy entwickelte Kollektion Diesel Red Tag x GR-Uniforma vorstellten, nutzen die Italiener das Gebäude in der Torstraße 67, in dem früher der Concept Store Happy Shop beheimatet war.

Nach einigen Umbauten bietet Diesel dort nun auf einer Verkaufsfläche von 99 Quadratmetern ausgewählte Stücke der aktuellen Menswear-Kollektion sowie Damenmode an. Zudem sind ein Café im Außenbereich und „diverse Marketingaktivitäten“ geplant, mit denen das Label seinen Kunden „ein besonderes Shoppingerlebnis“ vermitteln möchte.

Der Diesel Pop-up-Store ist bis auf Weiteres montags bis samstags täglich von 12 bis 19 Uhr geöffnet.

Fotos: Diesel