• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Onlineriese Wildberries expandiert nach Großbritannien

Onlineriese Wildberries expandiert nach Großbritannien

Von Ole Spötter

21. Dez. 2021

Einzelhandel

Foto: Wildberries

Der russische Onlinehändler Wildberries expandiert weiter. Nach dem Eintritt in Märkte wie Deutschland, die USA und Frankreich folgt nun Großbritannien.

Das Vereinigte Königreich ist der 19. Markt in dem der E-Commerce-Riese nun vertreten ist, teilte Wildberries am Montag mit. Damit haben britische Kund:innen nun über einen eigene Seite sowie über Android- und iOS-Apps die Möglichkeit bei dem russischen Händler zu shoppen. Dafür stehen ihnen die Sprachen Russisch und Englisch zur Verfügung.

Wildberries bietet etwa 5,5 Millionen Produkten von 164.000 Marken an. Darunter Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Schuhe und Accessoires sowie Schönheitsprodukte.

„Wir freuen uns, den Verkaufsstart im Vereinigten Königreich bekannt geben zu können. Wildberries bietet seinen neuen Kunden eine breite Palette von Produkten verschiedener Unternehmer - sowohl bekannter globaler Marken als auch kleiner lokaler Unternehmen”, heißt es von der Wildberries-Pressestelle.

Damit treibt Wildberries seine Expansion weiter stark voran. Alleine in diesem Jahr startete das Unternehmen den Verkauf in den USA, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Lettland, Litauen, Estland, Moldawien und der Türkei.

E-COMMERCE
Wildberries