Peek & Cloppenburg eröffnet innovativen Concept-Store in den Niederlanden

Der Düsseldorfer Bekleidungshändler Peek & Cloppenburg (P&C) hat am Montag angekündigt, im März kommenden Jahres einen „innovativen internationalen Flagship-Conceptstore“ in den Niederlanden zu eröffnen. Als Standort wählte das Unternehmen das Einkaufszentrum „Westfield Mall of the Netherlands“ in Leidschendam, einem Vorort der Metropole Den Haag.

Dort wird P&C ab dem Frühjahr 2021 als Ankermieter fungieren und eine Fläche von 4.500 Quadratmetern nutzen. Das Einkaufszentrum sei „der perfekte Partner für die Einführung unseres neuen Concept-Stores“, erklärte Marc Hoeben, der zuständige Country Manager des Einzelhändlers, in einer Mitteilung. „In unserem Geschäft werden Kunden Mode wirklich erleben.“

Peek & Cloppenburg eröffnet innovativen Concept-Store in den Niederlanden

Neben den Kollektionen von „Topdesignern“ sowie deutschen, internationalen und eigenen Marken will P&C im neuen Store auch die Resultate „einzigartiger Designer-Kollaborationen“ anbieten.

Fotos: Peek & Cloppenburg

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN