• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Sport-2000-Konzept Absolute Run feiert Neueröffnung in Nürnberg

Sport-2000-Konzept Absolute Run feiert Neueröffnung in Nürnberg

Von Jan Schroder

5. Juli 2021

Einzelhandel

Foto: Sport 2000

Der Sportartikel-Handelsverbund Sport 2000 ist mit seinem Laufsport-Konzept Absolute Run nun auch in Nürnberg vertreten. Am 2. Juli wurde der Store „Absolute Run Finish Line“ in der Karl-Grillenberger-Straße 3 eröffnet. Damit verfügt Absolute Run nun bundesweit über fünf Filialen. Die übrigen Standorte des Formats befinden sich in Betzdorf, Bonn, Bremen und Augsburg. Nach Angaben von Sport 2000 ist bis zum Jahresende noch eine weitere Neueröffnung geplant.

Foto: Sport 2000

Inhaber der Nürnberger Filiale sind Simone und Wolfgang Schweigert, die zuvor an einem anderen Standort bereits das renommierte Sportartikelgeschäft Finish Line geführt hatten. „Als einer der ersten Laufsportgeschäfte in Franken wurde es bereits vor über 30 Jahren gegründet. Mit viel Herzblut und Tradition hat sich Finish Line seitdem zu einem der beliebtesten Laufsportgeschäfte in der Region entwickelt“, erklärte Sport 2000.

Auf einer Fläche von knapp 300 Quadratmetern werden im Zentrum der fränkischen Metropole nun Laufsportsartikel von namhaften Marken wie Asics, Hoka One One, New Balance, Nike und Saucony verkauft. Die Filiale verfüge damit in ihrem Segment über „das größte Schuh- und Textil-Sortiment der Region“, erklärte Sport 2000. Ergänzend werden Serviceleistungen wie Laufanalysen sowie Veranstaltungen wie Sportkurse und Ernährungsberatungen angeboten. Außerdem wurde im Store ein eigenes „Läufercafé“ eingerichtet

Foto: Sport 2000