Dritte Heidi Klum-Kollektion bei Lidl jetzt auch für Mädchen

Gemeinsam mit Heidi Klum startet Lidl am 5. März die dritte Kollektion „Esmara by Heidi Klum“, die unter dem Motto #LETSDENIM steht. Es handelt sich um eine vielseitige Denim-Kollektion zu gewohnt günstigen Lidl-Preisen, die es auch für Mädchen gibt.

Klum bezog diesmal die Inspiration für ihre neueste Kollektion aus ihrer zweiten Heimat, den USA, vor allem aus Los Angeles. „Die Denim-Kollektion besteht aus sonnigen, unkomplizierten und strahlenden Stoffen“ heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens, besonders inspiriert von den kalifornischen Städten Malibu, Venedig und Hollywood.

„Ich war schon immer ein großer Denim-Fan, man kann es zu so vielen Zeiten wunderbar kombinieren: lässig, schick und trendig. Die Kollektion #LETSDENIM spiegelt diese Vielseitigkeit wider und passt sich jedem Stil an“, kommentierte Heidi Klum.

Skinny Jeans und feine Strickpullover

Zu den Schlüsselstücken der Kollektion gehören Skinny Jeans, eine lässige Jeansbluse und Jeansjacken. Ebenso gibt es feine Strickpullover, gestreifte T-Shirts, Regenmäntel und gestreifte Socken; mit Metallpumps und Lederjacken können modische Akzente gesetzt werden. Die Größen reichen von 36 bis 44 für Kleidung und 38 bis 41 für Schuhe. Zum ersten Mal gibt es auch eine Kollektion für Mädchen mit Latzhosen, farbenfrohe Hoodies und Regenmänteln, die es in den Größen 122/128 bis 158/164 gibt.

Die Kollektion wird ab 5. März in mehr als 10.000 Lidl-Filialen in 27 Ländern weltweit und den USA angeboten sowie den Onlineshops. Klums erste und zweite Kollektionen für Lidl waren sehr erfolgreich und in wenigen Tagen ausverkauft. Für die neue Denim-Kollektion sind die Erwartungen entsprechend hoch. „Denim läuft bei Lidl immer sehr gut“, so ein Sprecher des Unternehmens.

Foto: Esmara by Heidi Klum, Lidl
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN