Breuninger besetzt Führungsspitze des Düsseldorfer Flagships um

Der Bekleidungshändler E. Breuninger GmbH & Co. hat einen neuen Geschäftsführer für sein Warenhaus in Düsseldorf berufen. Am Mittwoch verkündete das Unternehmen, dass David Lehr ab dem 1. August die eine Hälfte des Führungsduos in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt bilden wird. Er soll dort künftig zusammen mit Andreas Rebbelmund die Geschäfte leiten. Der 31-Jährige ersetzt Thomas Höhn, der nach Angaben des Einzelhändlers das Unternehmen „auf eigenen Wunsch“ verlässt. Höhn hatte den Düsseldorfer Standort seit 2015 zusammen mit Rebbelmund geführt.

Lehr wechselt innerhalb des Unternehmens. Zuletzt war er bei Breuninger in Stuttgart für die Bereiche Contemporary Men, Herrenschuhe, Herren Premium und Luxus zuständig gewesen. „Mit David Lehr als Geschäftsführer konnten wir einen wahren Fashion-Experten für das Haus Düsseldorf gewinnen“, erklärte Holger Blecker, der CEO von Breuninger, in einer Mitteilung. „Mit seiner umfangreichen Erfahrung und vielen Einblicken in das Unternehmen wird er einen großen Beitrag für den Düsseldorfer Standort leisten.“

Foto: E. Breuninger GmbH & Co.
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN