Columbia Sportswear holt Starbucks-Manager in den Verwaltungsrat

Der US-amerikanische Outdoor-Ausstatter Columbia Sportswear Company hat sich einen erfahrenen Expansions-Experten ins Haus geholt. Am Mittwoch verkündete das Unternehmen die Berufung von John Culver in den Verwaltungsrat. Culver gehört zu den Schlüsselfiguren im Führungsteam des Gastronomiekonzerns Starbucks Corp.: In seiner Funktion als President of International, Channel Development and Global Coffee, Tea and Cocoa ist er unter anderem für die Expansion der US-amerikanischen Café-Kette in Europa, Asien, Ozeanien und Afrika verantwortlich.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass John unserem Board of Directors beigetreten ist“, erklärte Tim Boyle, der Chairman, President und CEO von Columbia Sporstwear, in einer Mitteilung. „John hat in den vergangenen zwanzig Jahren maßgeblich dazu beigetragen, das internationale Wachstum von Starbucks in zahlreichen Märkten voranzutreiben. Wir sind froh, dass er sein Wissen und seine Expertise in unseren Verwaltungsrat einbringt.“ Boyle hofft nun darauf, dass der Neuzugang dem Konzern dabei helfen wird, „seine Wachstumschancen im internationalen Omnichannel-Geschäft zu nutzen“. Zudem könne Columbia Sportswear von Culvers „großem Verständnis für Verbraucher und Trends“ sowie seinen Erfahrungen mit digitalen Transformationsprozessen profitieren.

Foto: Columbia Facebook-Page
 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN