• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Diesel beruft Massimo Piombini zum Geschäftsführer

Diesel beruft Massimo Piombini zum Geschäftsführer

Von Weixin Zha

16. Dez. 2019

Personen

Das italienische Modeunternehmen OTB Spa hat Massimo Piombini zum CEO der Diesel Group ernannt. Der neue Geschäftsführer beginnt im Februar kommenden Jahres bei der größten Marke von OTB.

Piombini arbeitete zuletzt beim französischen Modehaus Balmain, wo er drei Jahre lang als Geschäftsführer die Internationalisierung der Marke mit Kreativchef Oliver Rousteing vorangetrieben hat. Davor arbeitete er mehr als zehn Jahre als Commercial Director bei Valentino, das ebenso wie Balmain zum katarischen Investor Mayhoola gehört. Er sammelte auch Arbeitserfahrung bei Bally, Bulgari und Gucci.

Diesel wurde vor 40 Jahren von von OTB-President Renzo Rosso gegründet und hat seinen Hauptsitz im italienischen Breganze. Rund 5.000 Mitarbeiter arbeiten weltweit für das Unternehmen, das 700 Monobrand-Stores betreibt. Diesel-Gründer Renzo Rosso versucht derzeit die Marke, die über die Jahre an Glanz verloren hat, umzubauen und mit Kapseln angesagter Designer wieder zu erneuern.

“Ich wünsche mir, dass Massimo ihren Motor antreibt und sie dorthin bringt, wo sie es verdient," sagte Renzo Rosso über Diesel in einer Mitteilung am Montag.

Bild: Massimo Piombini / Balmain