• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Frankfurt Fashion Week: Bettina Bär wird Chefin der Messen Neonyt und Val:ue

Frankfurt Fashion Week: Bettina Bär wird Chefin der Messen Neonyt und Val:ue

Von Jan Schroder

12. Okt. 2021

Personen

Foto: Messe Frankfurt GmbH

Weil Thimo Schwenzfeier das Unternehmen am Monatsende verlässt, hat die Messe Frankfurt GmbH seine bisherigen Aufgaben neu verteilt: Ivonne Seifert wurde zur neuen Marketingchefin für die Textil- und Modemessen ernannt, Bettina Bär soll künftig als Show Director die Messen Neonyt und Val:ue leiten. In dieser Funktion verantworte Bär ab dem 15. Oktober die „strategische und konzeptionelle Ausrichtung der beiden Messeformate“ sowie deren „inhaltliche und organisatorische Umsetzung und weitere Entwicklung“, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Sie berichtet demnach künftig direkt an Olaf Schmidt, den Vice President Textiles & Textile Technologies der Messe Frankfurt.

Bär ist bereits seit 2012 bei der Frankfurter Messegesellschaft tätig. Zuletzt leitete sie dort als Show Director die Konsumgütermesse Tendence. Künftig ist sie nun für die etablierte, aus Berlin nach Frankfurt verlegte Ökomode-Plattform Neonyt sowie die neue Messe Val:ue verantwortlich, die auf „Quality und Mainstream Fashion“ ausgerichtet ist und im kommenden Januar im Rahmen der Frankfurt Fashion Week ihre Premiere feiern wird.