• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Führungswechsel bei Madeleine: Karin Zimmermann folgt auf Alexander Weih

Führungswechsel bei Madeleine: Karin Zimmermann folgt auf Alexander Weih

Von Jan Schroder

5. Okt. 2020

Personen

Der Bekleidungsanbieter Madeleine Mode GmbH hat eine neue Chefin. Am Montag teilte das zur TriStyle-Gruppe gehörende Unternehmen mit, dass Karin Zimmermann auf den Posten des CEO berufen wurde. In dieser Funktion werde sie nun „die Digitalisierung und das datengestützte Marketing weiter vorantreiben“.

Die 45-Jährige kam vom E-Commerce-Giganten Amazon, bei dem sie zuletzt für mehrere Mode-Kategorien verantwortlich war. Zuvor hatte Zimmermann verschiedene Führungspositionen beim Bekleidungshändler C&A und der Unternehmensberatung Boston Consulting Group bekleidet. Bei Madeleine trat sie die Nachfolge von Alexander Weih an. Dieser hatte nach Angaben der TriStyle Group „das Unternehmen nach elf Jahren auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen“.

Die neue Madeleine-Chefin verfüge über „ein tiefes Verständnis für die anspruchsvollen Vertriebsanforderungen im Modehandel mit speziellem Fokus auf die Kundin“, erklärte das Unternehmen in einer Mitteilung. Daniel Gutting, der CEO der TriStyle Group, ergänzte: „Mit ihrer vielseitigen Erfahrung und ihrer Expertise in der Digitalisierung von Handelsmodellen und der datengestützten Vermarktung von Mode besetzt Frau Zimmermann für Madeleine entscheidende Zukunftsfelder. Wir wünschen ihr bei dieser Aufgabe viel Freude und Erfolg.“

Foto: obs/TriStyle Group/privat