• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Nach Tod von Leonardo Del Vecchio: EssilorLuxottica ernennt CEO Francesco Milleri zum Chairman

Nach Tod von Leonardo Del Vecchio: EssilorLuxottica ernennt CEO Francesco Milleri zum Chairman

Von Jan Schroder

5. Juli 2022

Personen

Bild: EssilorLuxottica

Nach dem Tod des bisherigen Chairmans Leonardo Del Vecchio in der vergangenen Woche hat der Brillenkonzern EssilorLuxottica den Posten umgehend neu besetzt: Bis zum Ende der laufenden Amtsperiode werde Francesco Milleri den Vorsitz im Verwaltungsrat übernehmen, teilte das Unternehmen mit.

Trotz der neuen Rolle bleibt Milleri demnach weiterhin CEO des Konzerns, auch sein Stellvertreter Paul du Saillant behält seinen bisherigen Posten. Neu in den Verwaltungsrat berufen wurde Mario Notari. Der Rechtsprofessor hatte bereits von 2014 bis 2018 einen Direktorenposten bei der Luxottica Group SpA bekleidet.

Leonardo Del Vecchio war am Montag vergangener Woche im Alter von 87 Jahren verstorben. Er hatte den Brillenhersteller Luxottica im Jahr 1961 gegründet und danach zu einem der weltweit wichtigsten Unternehmen in dieser Branche aufgebaut. Nach der Fusion mit dem französischen Wettbewerber Essilor International SA im Jahr 2018 blieb er Großaktionär des Gesamtkonzerns und übernahm den Vorsitz im Verwaltungsrat.

Weiterlesen:

EssilorLuxottica
Francesco Milleri
Leonardo Del Vecchio