• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Neuer CFO für Alibaba: Toby Xu folgt auf Maggie Wu

Neuer CFO für Alibaba: Toby Xu folgt auf Maggie Wu

Von Jan Schroder

6. Dez. 2021

Personen

Foto: Alibaba Group

Der chinesische Handelskonzern Alibaba Group Holding Limited bekommt einen neuen Chief Financial Officer (CFO). Am Montag verkündete der E-Commerce-Gigant, dass Toby Xu den Posten am 1. April kommenden Jahres übernehmen wird. Er tritt dann die Nachfolge von Maggie Wu an, die seit 2007 in der Unternehmensgruppe tätig ist und 2013 zur Finanzchefin ernannt wurde.

Während ihrer Zeit bei Alibaba habe Wu an drei erfolgreichen Börsengängen mitgewirkt, erklärte das Unternehmen. Nach ihrem Rücktritt vom Posten der CFO werde sie als Executive Director im Verwaltungsrat des Konzerns vertreten bleiben und weiterhin zum Beratungsgremium Alibaba Partnership gehören.

Mit der Ernennung von Toby Xu zum neuen CFO setzt der Einzelhändler bewusst auf Kontinuität. Xu kam im Jahr 2018 vom Wirtschaftsprüfer PricewaterhouseCoopers (PwC) zu Alibaba und übernahm im Juli 2019 den Posten des stellvertretenden Finanzchefs. In dieser Funktion habe er bereits zunehmend größere Verantwortung erhalten, unter anderem im Bereich der strategischen Investitionen, erklärte der Konzern.

„Wir sind uns sicher, dass Toby die richtige Person ist, um unser neuer CFO zu werden“, erklärte Daniel Zhang, der Chairman und CEO des Konzerns. Die Berufung sei das Resultat „jahrelanger intensiver Vorbereitungen“ und ein Bestandteil der langfristigen Nachfolgeplanungen für das Führungsteam von Alibaba, betonte Zhang in einer Mitteilung.

ALIBABA
Alibaba Group Holding Limited
Maggie Wu
Toby Xu