• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Patagonia ernennt Ryan Gellert zum CEO

Patagonia ernennt Ryan Gellert zum CEO

Von Jan Schroder

28. Sept. 2020

Personen

Der US-amerikanische Outdoor-Ausrüster Patagonia hat wichtige Führungsposten neu besetzt. Am Donnerstag gab das Unternehmen bekannt, dass Ryan Gellert zum neuen CEO der Holdinggesellschaft Patagonia Works ernannt wurde. Patagonia Works ist der Mutterkonzern des Bekleidungs- und Ausrüstungsanbieters Patagonia Inc. und weiterer Tochterunternehmen, die unter anderem in der Medien-, Lebensmittel- und Recyclingbranche aktiv sind. An der Konzernspitze tritt Gellert die Nachfolge von Rose Marcario an, die das Unternehmen im Juni verlassen hatte. Er ist seit 2014 für Patagonia tätig und leitete bis zu seiner nun verkündeten Beförderung die Geschäfte in Europa, dem Nahen Osten und Afrika.

Auch Patagonia Inc. steht künftig unter neuer Führung. Der Mutterkonzern berief Jenna Johnson, die bislang für das Geschäft mit technischen Outdoor-Produkten der Marke zuständig war, auf den Posten des CEO. Sie wird demnach künftig das gesamte Kleidungs- und Ausrüstungsgeschäft von Patagonia führen.

Gleichzeitig beförderte Patagonia Lisa Williams, die seit 2001 im Unternehmen tätig ist, auf die neu geschaffene Position des Head of Innovation, Design and Merchandising. In dieser Funktion soll sie nach Angaben des Unternehmens „bahnbrechende Ideen“ in der Entwicklung von Materialien, Entwürfen und klimaschonenden Geschäftsmodellen vorantreiben.

Foto: Patagonia