Takko befördert Andreas Silbernagel zum CFO

Der Textildiscounter Takko Fashion GmbH hat seinen neuen Finanzchef im eigenen Haus gefunden. Am Dienstag gab das Unternehmen aus Telgte bekannt, dass Andreas Silbernagel mit sofortiger Wirkung zum Chief Financial Officer (CFO) ernannt wurde. Er trat die Nachfolge von Thomas Helmreich an, der das Unternehmen „auf eigenen Wunsch“ verlässt. Helmreich wolle sich „neuen Herausforderungen stellen“, heißt es in einer Mitteilung.

Der neue Finanzchef ist bereits seit 1991 bei Takko tätig. Als Senior Executive Director habe er „in verschiedenen Funktionen des Konzerns den Bereich Finance & Accounting“ verantwortet, erklärte das Unternehmen. „Andreas Silbernagel gehört seit mehr als 25 Jahren dem Finanzbereich von Takko Fashion an und hat eine wesentliche Rolle bei der Entwicklung des Unternehmens über den gesamten Zeitraum eingenommen“, erklärte Tom Hall vom britischen Finanzinvestor Apax Partners, dem Eigentümer des Textildiscounters. Unter anderem habe Silbernagel „eine Schlüsselrolle bei der erfolgreichen Refinanzierung der Takko Bonds im letzten Jahr“ gespielt, so Hall.

Auch Takko-CEO Arnold Mattschull freute sich über die Berufung: „Für die erfolgreiche Fortführung des bisher schon Geleisteten und mit Blick auf die anspruchsvollen zukünftigen Aufgabenstellungen ist die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Insider des Unternehmens, dessen Herz für das Unternehmen schlägt, eine unabdingbare Voraussetzung für eine weiterhin positive Unternehmensentwicklung“, erklärte er.

Der Einzelhändler hatte neben der Ernennung des neuen Finanzchefs noch eine weitere Personalie zu verkünden: André Pleines, der als Senior Executive Director für die Expansion zuständig ist, wurde in den „Leading Circle“, die erweiterte Geschäftsführung des Unternehmens, berufen.

Fotos: Takko Fashion GmbH
 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN