• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Boohoo beteiligt sich an Revolution Beauty Group

Boohoo beteiligt sich an Revolution Beauty Group

Von Jan Schroder

17. Aug. 2022

Business

Foto: Boohoo

Der britische Bekleidungshändler Boohoo Group Plc hat eine Minderheitsbeteiligung an der Revolution Beauty Group Plc erworben. Nach der „strategischen Investition“ halte der Konzern nun 7,1 Prozent der Aktien des Kosmetikanbieters, teilte Boohoo am Mittwoch mit. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht veröffentlicht.

Durch die Beteiligung habe der Bekleidungskonzern die bestehende Beziehung mit der Revolution Beauty Group weiter ausgebaut, heißt es in einer Mitteilung. Kosmetikprodukte von Revolution Beauty werden im Rahmen der Zusammenarbeit bereits auf verschiedenen Online-Plattformen der Boohoo-Gruppe sowie im zum Konzern gehörenden „digitalen Department-Store“ Debenhams angeboten.

„Die Investition demonstriert den Glauben von Boohoo an das Wachstumspotenzial von Revolution Beauty“, erklärte das Unternehmen. Nach dem Erwerb der Beteiligung beabsichtige der Konzern, künftig als „unterstützender Stakeholder und langfristiger Partner“ des Kosmetikanbieters zu agieren.

Weiterlesen:

BooHoo
Boohoo Group PLC
Revolution Beauty Group
Revolution Beauty Group Plc