• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Gildan startet mit Rekordquartal ins Jahr 2022

Gildan startet mit Rekordquartal ins Jahr 2022

Von Jan Schroder

5. Mai 2022

Business

Foto: Gildan Activewear Inc.

Der kanadische Textilkonzern Gildan Activewear Inc. hat seinen Wachstumskurs zu Beginn des Geschäftsjahres 2022 fortgesetzt und das erste Quartal mit neuen Rekorden beim Umsatz und Gewinn abgeschlossen. Vor allem die Sparte Activewear, zu der auch die Marke American Apparel gehört, habe kräftige Zuwächse erzielt, erklärte das Unternehmen am Mittwoch.

Insgesamt belief sich der Konzernumsatz in den Monaten Januar bis März auf 774,9 Millionen US-Dollar (737,3 Millionen Euro). Damit übertraf er das Niveau des Vorjahresquartals um 31,4 Prozent. Im Segment Activewear legten die Erlöse dank der starken Nachfrage in Nordamerika um 37,7 Prozent auf 667,3 Millionen US-Dollar zu, in der Sparte Strumpfwaren und Wäsche wuchsen sie lediglich um 2,5 Prozent und erreichten eine Höhe von 107,6 Millionen US-Dollar.

Dank der kräftigen Umsatzsteigerung und der daraus resultierenden niedrigeren Kostenquote lag auch das Ergebnis deutlich über dem entsprechenden Vorjahresniveau: Der operative Gewinn wuchs um 42,5 Prozent auf 162,2 Millionen US-Dollar, der Quartalsüberschuss um 48,6 Prozent auf 146,4 Millionen US-Dollar (139,3 Millionen Euro). Bereinigt um Sondereffekte legte der Nettogewinn sogar um 51,9 Prozent auf 144,3 Millionen US-Dollar zu.

Weiterlesen:

Gildan
Gildan Activewear Inc.