• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Partnerschaft mit Next: Menswear-Label Aubin feiert Comeback

Partnerschaft mit Next: Menswear-Label Aubin feiert Comeback

Von Jan Schroder

17. Aug. 2021

Business

Bild: mit freundlicher Genehmigung von Aubin

Nach neunjähriger Pause will Gründer Peter Williams die britische Männermode-Marke Aubin im Herbst zurück auf den Markt bringen. Dabei setzt er auf eine Partnerschaft mit dem Bekleidungshändler Next Plc. Im Rahmen der Zusammenarbeit werde Next den Onlinevertrieb von Aubin übernehmen, teilte das Unternehmen am Montag mit. Zudem erwarb der Konzern eine Minderheitsbeteiligung von 33 Prozent an Aubin.

Bild: mit freundlicher Genehmigung von Aubin; Peter Williams

Im Rahmen der Partnerschaft werde das Menswear-Label für seinen E-Commerce den „Total Platform“-Service des Handelskonzerns nutzen und könne so „von der innovativen und in der Branche führenden Logistik- und Marketing-Expertise von Next profitieren“, teilte Aubin mit. Was die Produkt- und Markenentwicklung angeht, bleibe die Marke aber unabhängig. Zum CEO wurde Greg Roberts ernannt, Rachel Silvester ist als Creative Director für die Entwürfe zuständig. Insgesamt setzt das Label nach eigenen Angaben auf ein „hybrides Geschäftsmodell für die Post-Covid-Welt“. So soll am 7. September nicht nur der Onlinestore von Aubin, sondern auch eine Boutique im Londoner Zentrum eröffnet werden.