• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Takko überrascht mit Umsatzrekord im zweiten Quartal

Takko überrascht mit Umsatzrekord im zweiten Quartal

Von Jan Schroder

5. Okt. 2021

Business

Foto: Takko Fashion

Der Telgter Textildiscounter Takko Fashion hat im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2021/22 ein überraschend deutliches Umsatzplus erzielt. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum seien die Erlöse um 10,8 Prozent auf 335,4 Millionen Euro gesteigert worden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. „Dieses Rekordplus hat unsere Erwartungen deutlich übertroffen“, erklärte Chief Financial Officer (CFO) Kurt Rosen.

Bereinigt um die Auswirkungen zeitweiliger Filialschließungen stiegen die Erlöse nach Angaben des Einzelhändlers auf vergleichbarer Basis um 14 Prozent. „Im ersten Monat des zweiten Quartals war der Einzelhandel in Europa noch von starken pandemiebedingten Einschränkungen betroffen. Dementsprechend bestätigt die positive Quartalsperformance umso mehr das erfolgreiche Geschäftsmodell von Takko Fashion“, betonte Rosen.

Die „hervorragende Umsatzentwicklung“ habe sich zudem „überdurchschnittlich positiv auf die Liquidität des Unternehmens ausgewirkt“, erklärte der Discounter. „Sie liegt Ende September bei etwa 200 Millionen Euro und hat sich so seit dem ersten Quartalsabschluss des aktuellen Geschäftsjahres mehr als verdoppelt“, teilte Takko mit.

Takko
Takko Fashion GmbH
Takko Holding GmbH