Erholung in China: McKinsey sieht steigende Verbraucherstimmung

Während die Sicherheitsmaßnahmen aufgrund der Covid-19-Epidemie den Einzelhandel in weiten Teilen der Welt erheblich beeinträchtigen, normalisiert sich die Situation in China langsam wieder. Dort sind inzwischen fast alle Geschäfte wieder geöffnet – und laut einer Studie der Unternehmensberatung McKinsey steigt auch die Verbraucherstimmung wieder.

McKinsey veröffentlichte am Dienstag die Ergebnisse einer Vergleichsuntersuchung. Dazu waren in den Zeiträumen vom 21. bis 24. Februar sowie vom 20. bis 23. März jeweils etwa 2.500 chinesische Verbraucher befragt worden. Diese gaben Auskunft über ihr Kaufverhalten in einigen Konsumgüterkategorien – Bekleidung zählte allerdings nicht dazu – und allgemeine Einschätzungen zur Wirtschaftsentwicklung im Land.

Demnach zeigten sich die Befragten Ende März wieder etwas optimistischer als im Vormonat, als die Krise in China noch deutlich präsenter war. 49 Prozent der Teilnehmer gingen in der zweiten Umfrage davon aus, dass die chinesische Wirtschaft sich im Laufe der nächsten zwei bis drei Monate erholen und mindestens ebenso stark wachsen wird wie vor der Coronavirus-Epidemie. Ende Februar waren es nur 44 Prozent gewesen. Gleichzeitig stieg aber auch der Anteil der Pessimisten: Hatte bei der ersten Befragung nur ein Prozent einen Konjunkturabschwung oder sogar eine längere Rezession erwartet, waren es zuletzt sechs Prozent der Befragten. Die große Mehrheit der Teilnehmer plant aber, künftig wieder mindestens ebenso hohe Konsumausgaben zu tätigen wie vor der Krise. Nur zwanzig bis dreißig Prozent wollen weniger ausgeben.

McKinsey untersuchte zudem die Reaktionen von Konsumgüteranbietern auf die Ausgangsbeschränkungen. Viele hätten ihre Investitionen in die Social-Media-Kommunikation, das Onlinegeschäft und O2O-Angebote gezielt gesteigert, erklärten die Unternehmensberater. Dabei reagierten einheimische Unternehmen besonders schnell. Insgesamt hätten aber „sowohl chinesische als auch multinationale Marken effektiv auf die Krise reagiert“, so McKinsey. In vielen Fällen hätten die Unternehmen gezeigt, dass sie „darauf vorbereitet sind, für eine ‚neue Normalität‘ zu planen“, resümierten die Studienverfasser.

Foto: Alizila.com

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN