Neueröffnung in Ulm: Blue Tomato macht die Fünfzig voll

Der österreichische Sportartikelhändler Blue Tomato GmbH erreicht in der kommenden Woche einen weiteren Meilenstein auf seinem Expansionkurs. Am 12. März eröffnet das Unternehmen in Ulm seine insgesamt fünfzigste Filiale. Auf 400 Quadratmetern wird Blue Tomato dann am zentral gelegenen Münsterplatz sein vor allem auf Boardsport-Bedarf und Streetwear spezialisiertes Sortiment anbieten.

„Die Eröffnung unseres 50. Standorts ist für uns ein weiterer Meilenstein und natürlich etwas ganz Spezielles“, erklärte CEO Adam Ellis in einer Mitteilung. „Nach dem erfolgreichen Ausbau unseres Online-Auftritts treiben wir nun schon seit längerem auch die Expansion mit physischen Shops stetig voran.“ Das Ziel des Einzelhändlers sei es, „mit den Geschäften noch näher bei unseren Kundinnen und Kunden zu sein, den Austausch im persönlichen Kontakt zu fördern und durch die Verbindung unseres Online-Shops mit unseren stationären Shops ein nahtloses Einkaufserlebnis zu bieten“, so Ellis.

Das 1988 gegründete Unternehmen zählt nach eigenen Angaben zu den weltweit wichtigsten Onlinehändlern in seinem Segment. Zudem ist es mit eigenen Shops in Österreich, Deutschland, Finnland, der Schweiz und den Niederlanden vertreten. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Blue Tomato nach eigenen Angaben einen Umsatz in Höhe von über 98 Millionen Euro.

Foto: Pedro Becerra/Stageview.de

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN