• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Partnerschaft mit Hyber: KappAhl startet Verleihservice für Kinderkleidung

Partnerschaft mit Hyber: KappAhl startet Verleihservice für Kinderkleidung

Von Jan Schroder

31. Mai 2021

Einzelhandel

Der schwedische Bekleidungshändler KappAhl AB hat den nächsten Nachhaltigkeitsschritt verkündet: Seit Montag sind ausgewählte Produkte seiner Kidswear-Marke Newbie leihweise verfügbar. Angeboten wird der Service im Rahmen einer Partnerschaft mit dem schwedischen Kindermode-Verleiher Hyber. „Die neue Kollaboration ist ein Element der Bestrebungen von KappAhl, seine Kleidung mehr Menschen zugänglich zu machen und gleichzeitig die Lebensdauer der Produkte zu verlängern, um den Umwelteinfluss des Unternehmens zu verringern“, erläuterte der Konzern in einer Mitteilung.

Zum Start der Zusammenarbeit werden Newbie-Produkte in den kleinsten Größen bei Hyber angeboten. Beide Partner planen aber bereits, das Leih-Sortiment zu vergrößern. In Zukunft sollen dann auch Kleidungsstücke der beiden neuen KappAhl-Kindermodemarken Minories und Kaxs ins Angebot von Hyber aufgenommen werden.

„Es ist ein großer Spaß, dass sich ein so großer und wichtiger Anbieter wie KappAhl entschieden hat, mit uns zusammenzuarbeiten“, erklärte Douglas Heidergren, der CEO von Hyber. „Wir sehen großes Potential bei den Marken von KappAhl und freuen uns darauf, ihr starkes Sortiment unseren Kunden anzubieten.“

Foto: KappAhl/Newbie Basics