• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Kicken für den guten Zweck: Thom Browne bringt Kapsel mit FC Barcelona raus

Kicken für den guten Zweck: Thom Browne bringt Kapsel mit FC Barcelona raus

Von Ole Spötter

21. Okt. 2020

Mode

Das US-amerikanische Modelabel Thom Browne bringt eine gemeinsame Kapselkollektion mit dem spanischen Profifußball-Team FC Barcelona heraus. Der Gewinn soll Projekten der Barça-Stiftung zugutekommen, die sich für den Kampf gegen das Coronavirus und die Unterstützung von gefährdeten Kindern einsetzt.

Thom Browne und FC Barcelona – Kapsel für den guten Zweck

„Ich bewundere den FC Barcelona schon seit geraumer Zeit. Das Talent, die Stärke und das Selbstvertrauen des Klubs sind legendär. Unsere Partnerschaft hat sich auf verschiedene Weise entwickelt, aber im Mittelpunkt standen immer die Werte des Klubs: Loyalität, Teamwork und Bescheidenheit”, sagte Designer Thom Browne.

Die Kapsel erscheint am Mittwoch und soll zur Verbesserung der Gesellschaft beitragen und gleichzeitig die gemeinsamen Werte der Brand und des Clubs, unter anderem Bescheidenheit, Anstrengung, Ehrgeiz, Respekt und Teamwork, demonstrieren, teilte Barça mit. Die Kollektion umfasst verschiedene Objekte, die von visuellen Elementen inspiriert sind, die mit dem Image des Klubs in Verbindung stehen.

„Bei der Barça-Stiftung arbeiten wir jeden Tag hart daran, neue Chancen zu bieten und das Leben von Jungen und Mädchen in gefährdeten Kontexten zu verbessern, und Programme wie dieses helfen uns dabei, diese Arbeit fortzusetzen”, ergänzt Jordi Cardoner, Vice-President des FC Barcelona und der Barça-Stiftung.

Thom Browne: „Wir bringen eine neue Generation zusammen.”

Thom Browne ist seit der Saison 2018/19 ein Partner der Barça-Stiftung. In dieser Zeit begann das Barça-Programm Unterstützung in New York zu leisten und mit der ‘FutbolNet-Methode’ Sport, Spiel und körperliche Aktivität als Mittel zur sozialen Integration und zur Verbesserung des Lebens junger Menschen, die in verletzlichen Kontexten leben, zu nutzen.

„Durch unsere Partnerschaft sind wir in der Lage, auf die unglaubliche Arbeit der Barca-Stiftung aufmerksam zu machen und jugendorientierte Programme zu fördern”, so Browne weiter. „Wir bringen eine neue Generation zusammen, die an sich selbst und ihre Zeitgenossen glaubt, auf und neben dem Spielfeld.”

Neben der Unterstützung der Stiftung ist das Modelabel auch Globaler Partner des Fußballvereins und stattet die erste Mannschaft für formelle Anlässe wie Auswärtsfahrten aus.

Fotos: Thom Browne/FC Barcelona