Adidas Outdoor bekommt neuen General Manager

Carla Murphy wird General Manager für den Outdoor-Bereich bei Adidas. Sie tritt ihre neue Position zum 14. Dezember an, teilte der Herzogenauracher Sportartikler am Dienstag mit.

Murphy kommt von der Marke Icebreaker, die zum US-amerikanischen Bekleidungskonzern VF Corporation gehört, zu Adidas, wo sie als Vice President tätig war. Davor arbeitete Murphy in verschiedenen Führungspositionen, unter anderem als Global VP of Women‘s bei Amer Sports und als Brand Director bei der isländischen Sportmarke Nikita. Sie bringe umfassende Erfahrung im Management und über 18 Jahre globale Erfahrung aus mehreren Branchen mit, heißt es in der Mitteilung.

Die Position übernimmt Murphy von Tim Janaway, der nach über 20 Jahren in unterschiedlichen Führungsrollen bei der Adidas von der Position als General Manager Adidas Outdoor und Golf zurücktritt.

Foto: Adidas

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN