• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Bekleidungshändler Sinn wechselt den Finanzchef

Bekleidungshändler Sinn wechselt den Finanzchef

Von Jan Schroder

23. Jan. 2023

Personen

Bild: Sinn/ariart-fotografie.de

Der Hagener Einzelhändler Sinn GmbH besetzt einen Schlüsselposten in der Geschäftsführung neu. Am Montag verkündete das Unternehmen die Ernennung von Christoph Otte-Wiese zum Chief Financial Officer (CFO). Der 51-Jährige werde am 1. Februar die Nachfolge von Dieter Noldenn antreten, heißt es in einer Mitteilung. Noldenn stehe dem Unternehmen aber nach seinem Ausscheiden noch „für eine Übergangsphase weiter begleitend zur Verfügung“.

Otte-Wiese kommt vom Handelskonzern Metro AG. Dort hatte er in den vergangenen Jahren verschiedene Führungsposten in der Finanzabteilung und bei mehreren internationalen Tochtergesellschaften bekleidet.

Isabella Goebel, die Eigentümerin und CEO von Sinn, begrüßte den designierten Neuzugang: „Mit Christoph Otte-Wiese gewinnen wir einen unternehmerischen Manager mit ausgewiesener Erfolgsbilanz und weitreichender Erfahrung, insbesondere in den Bereichen Supply Chain und IT“, erklärte sie in einer Mitteilung. „Wir freuen uns darauf, mit ihm gemeinsam das erfolgreiche Sinn-Geschäftsmodell weiterzuentwickeln.“

Weiterlesen:

Christoph Otte-Wiese
Dieter Noldenn
Sinn
Sinn GmbH