Gant befördert Patrik Söderström zum CEO

Der schwedische Bekleidungsanbieter Gant AB hat einen neuen Chef gefunden. Am Freitag verkündete das in Stockholm beheimatete Unternehmen, dass Patrik Söderström zum CEO ernannt wurde. Er wird den Posten demnach am 1. Februar kommenden Jahres antreten. Im Oktober war bekannt geworden, dass der derzeitige Firmenchef Brian Grevy das Unternehmen Ende Januar verlassen wird, um in den Vorstand des deutschen Sportartikelkonzerns Adidas zu wechseln.

Mit Söderström fand Gant einen Nachfolger in den eigenen Reihen. Der designierte CEO ist seit 2016 auf der Position des EVP Global Markets im Unternehmen tätig. Zuvor hatte er das Nordeuropageschäft des Brillenherstellers Luxottica sowie verschiedene Führungspositionen bei der zur Adidas-Gruppe gehörenden Sportartikelmarke Reebok bekleidet.

„Patrik spielt eine wichtige Rolle im globalen Management-Team, und ich freue mich, ihn zum CEO zu ernennen“, erklärte Thierry Guibert, der Präsident des Verwaltungsrates von Gant, in einer Mitteilung. „Er versteht es, das Geschäft und die Vertriebskanäle in einem sich schnell verändernden Einzelhandelsumfeld zu lenken. Außerdem kennt er die Stärke der Marke und hat bereits seinen unschätzbaren Wert für das Wachstum von Gant bewiesen.“

Foto: Gant

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN