• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Gerry Weber: Retail Director International kommt von Mango

Gerry Weber: Retail Director International kommt von Mango

Von Ole Spötter

3. Mai 2022

Personen

Bobby Faas | Foto: Gerry Weber

Bobby Faas übernimmt die Position des Retail Director International bei Gerry Weber. Das bestätigte eine Unternehmenssprecherin auf Anfrage von FashionUnited. Zuvor hatte das Fachmagazin Textilwirtschaft über die Personalie berichtet.

Er ist seit März für den Bekleidungsanbieter tätig, heißt es auf seinem Linkedin-Profil. In dieser Position ist er für die Märkte Spanien, Belgien, Norwegen, Finnland und Osteuropa mit Polen, Tschechien und Slowakei verantwortlich. Faas übernimmt den Bereich Retail International von Lasse Siedenburg, der als Retail Director National und International tätig war. Den anderen Bereich hat aktuell Anja Hecht-Meinhardt inne, die seit Februar 2021 die Retail-Sparten der Gerry-Weber-Gruppe verantwortet.

Faas bringt “Erfahrung im internationalen Bereich in Synergie mit Erfahrung im deutschsprachigen Raum” mit, so Gerry Weber. Bevor er zum Unternehmen kam, war er beim spanischen Modeanbieter Mango als Deutschland-Chef aktiv. Davor war er fünf Jahre bei Michael Kors tätig, zuletzt als Regional Director Germany, Benelux & Nordic-Baltic Countries. Außerdem arbeitete der 43-Jährige für Marc O’Polo als Retail Manager Benelux, France & Scandinavia.

Weiterlesen:

Anja Hecht-Meinhardt
Bobby Faas
GERRY WEBER
Lasse Siedenburg