• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Kenzo: Sylvain Blanc wird neuer CEO

Kenzo: Sylvain Blanc wird neuer CEO

Von Jan Schroder

17. Sept. 2021

Personen

Image: Sylvain Blanc, via LVMH

Das Modehaus Kenzo steht vor einem personellen Neustart. Kurz nach der Ernennung des japanischen Designers Nigo zum Artistic Director verkündete der Mutterkonzern Moët Hennessy Louis Vuitton (LVMH) in dieser Woche auch die Berufung eines neuen Geschäftsführers. Sylvain Blanc werde im Oktober den Posten des CEOs von Kenzo übernehmen, teilte das Unternehmen mit. Er tritt die Nachfolge von Sylvie Colin an, die sich nach Angaben von LVMH „einem persönlichen Projekt widmen“ wird.

Blanc kommt vom Wäscheanbieter Undiz, den er seit dem Frühjahr 2018 als CEO führte. „Ich freue mich, Sylvain als Chief Executive Officer von Kenzo begrüßen zu dürfen“, erklärte Sidney Toledano, der Chairman und CEO der LVMH Fashion Group, in einer Mitteilung. „Sylvain hat eine Leidenschaft für Mode und verfügt über umfangreiche Erfahrung im Einzelhandel. Er kombiniert eine unternehmerische Laufbahn mit einer nachgewiesenen Fähigkeit, etablierte Marken neu zu starten und zu entwickeln. Nun hat er die Aufgabe, ein neues Kapitel in der Geschichte von Kenzo aufzuschlagen“, so Toledano.