Lascana beruft zwei neue Geschäftsführer

Der Hamburger Bekleidungsanbieter Lascana setzt künftig auf ein Führungstrio. Mit Wirkung zum 1. August würden zwei langjährige Manager befördert und dann zusammen mit dem Unternehmensgründer Jens Fehnders die Geschäftsführung bilden, teilte der zur Otto Group gehörende Wäsche- und Bademodenspezialist am Mittwoch mit. Die Berufungen erfolgten im Rahmen der „weltweiten Expansionsstrategie“, erklärte Lascana.

Demnach wird Olaf Koopmann zum Geschäftsführer für die Bereiche Logistik, Prozesse, Planung, Steuerung und stationärer Handel aufsteigen. Marco Kebbe ist künftig in der Geschäftsführung für den weltweiten Vertrieb und Kooperationen verantwortlich. Zu seinem Aufgabengebiet zählen nach Angaben des Unternehmens damit auch „SIS-Flächen, externe Online-Plattformen, internationale Online-Shops sowie das gesamte USA-Geschäft der Marke“.

Die beiden designierten Geschäftsführer seien „bereits seit Jahren in leitenden Positionen bei Lascana beschäftigt“ und hätten „in ihren bisherigen Funktionen als ‚Leiter Warensteuerung, Prozesse & Filialen‘ sowie ‚Head of Business Development & Global Sales’ maßgeblich zum Erfolg der Marke beigetragen und zudem herausragende Leistungen im Rahmen der weltweiten Expansionsstrategie erbracht“, erläuterte das Unternehmen. Koopmann und Kebbe werden auch künftig an Jens Fehnders berichten, der als Sprecher der Geschäftsführung fungiert und unter anderem für die Bereiche Produkt und Einkauf zuständig ist.

Foto: Otto Group

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN