Lululemon: Finanzchef Patrick Guido geht im Mai

Der kanadische Sportswearanbieter Lululemon Athletica Inc. muss künftig ohne seinen Chief Financial Officer (CFO) Patrick Guido auskommen. Guido werde das Unternehmen am 8. Mai verlassen, um „eine Führungsposition außerhalb der Bekleidungsindustrie zu übernehmen“, teilte der Yogawear-Spezialist aus Vancouver mit.

Guido hatte den Posten erst 2018 angetreten. Die Suche nach einem Nachfolger hat das Unternehmen bereits aufgenommen. Dabei würden sowohl interne wie externe Kandidaten berücksichtigt, teilte Lululemon mit. Bis ein neuer CFO gefunden ist, werden Meghan Frank, Senior Vice President, Financial Planning & Analysis, und Alex Grieve, Vice President und Controller, das Finanzressort übergangsweise gemeinsam leiten und direkt an CEO Calvin McDonald berichten.

Foto: Lululemon Facebook-Page

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN