The Kooples ernennt Tom Van Dorpe zum Kreativchef

Die französische Bekleidungsmarke The Kooples hat einen neuen kreativen Kopf: Am Mittwoch gab das seit dem vergangenen Jahr zur MF Brands Group gehörende Unternehmen bekannt, dass Tom Van Dorpe zum Artistic Director des Labels ernannt wurde.

Der gebürtige Belgier sei nun dafür zuständig, „eine neue kreative Vision“ für die Damen-, Herren- und Accessoires-Kollektionen von The Kooples zu entwickeln, heißt es in einer Mitteilung. Dabei gehe es darum, den „rebellischen, aber raffinierten Stil“ der Marke neu zu erfinden, eine „kraftvolle Bildsprache“ zu schaffen und die „einzigartige Position“ des Labels zu stärken.

Van Dorpe hatte in den vergangenen Jahren als Stylist und Kreativberater für namhafte Marken wie Hugo Boss, Fenty, Calvin Klein und Max Mara gearbeitet. „Wir freuen uns sehr, Tom begrüßen zu dürfen. Seine globale Vision, seine Kreativität und sein Sinn für raffinierte Eleganz werden das einzigartige Image unserer Marke stärken“, erklärte Romain Guinier, der CEO von The Kooples, in einer Mitteilung. „Seine Ankunft bei The Kooples ist ein Beleg für die großen Ambitionen, die die MF Brands Group für unser Haus hat.“

Foto: The Kooples

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN