Under Armour: Kasey Jarvis wird Chief Design Officer

Der US-amerikanische Sportartikelhersteller Under Armour Inc. hat eine Schlüsselposition neu besetzt. Am Montagabend gab das Unternehmen aus Baltimore bekannt, dass Kasey Jarvis zum neuen Chief Design Officer ernannt wurde. Der erfahrenen Produktdesigner wird den Posten voraussichtlich Anfang April antreten und dann direkt an Chief Product Officer Kevin Eskridge berichten.

Jarvis kommt vom Outdoor- und Bergsportlabel Black Diamond Equipment, bei dem er zuletzt als Vice President of Product and Design tätig war. Zuvor hatte er bereits Führungspositionen in den Designabteilungen von Nike und General Motors bekleidet. Bei Under Armour wird Jarvis nun die Leitung des Design-Teams „für alle Produktplattformen, Regionen und Kategorien“ übernehmen.

„Mit seiner fast zwanzigjährigen Entwurfserfahrung in den Bereichen Bekleidung, Schuhe und Ausrüstung sowie im Industrie- und Automobildesign bringt Jarvis bewährte Fähigkeiten und Kompetenzen ins Unternehmen“, erklärte sein zukünftiger Arbeitgeber in einer Mitteilung. Auch Kevin Plank, der Chairman und CEO von Under Armour rühmte den designierten Designchef für dessen „einzigartige Kombination an Erfahrungen“ in unterschiedlichen Produktsegmenten. „Er ist eine Führungskraft, die unsere unglaublichen Teams dazu inspirieren wird, schöne und innovative Entwürfe zu schaffen, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat“, so Plank.

Foto: Under Armour
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN