Versandhaus Baur holt Hans-Christian Müller in die Geschäftsführung

Die Baur Versand GmbH & Co KG stellt ihr Leitungsteam neu auf. Seit dem 1. März ist Hans-Christian Müller in der Geschäftsführung für das Ressort Kaufmännische Steuerung zuständig. Das teilte der zum Hamburger Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group gehörende Versender am Dienstag mit. Müller war vor seiner Beförderung als Bereichsleiter Planung & Controlling bei Baur tätig, in seiner neuen Funktion ist er nun für die Bereiche Finanzen, Planung & Controlling und Personal verantwortlich, die bisher von Albert Klein, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, geleitet wurden.

Müller ist bereits seit 1999 im Otto-Konzern tätig. 2015 übernahm er seinen bisherigen Posten bei der Tochtergesellschaft Baur. „Ich freue mich sehr, dass sich die künftige Führungsspitze aus den eigenen Reihen rekrutiert und die Verantwortung für Schlüsselpositionen in bewährte Hände wechselt“, erklärte Unternehmenschef Klein in einer Mitteilung. „Hans-Christian Müller ist eine profilierte und kompetente Führungspersönlichkeit. Er verfügt über all die Fähigkeiten und Erfahrungen, um die Baur-Gruppe gemeinsam mit den vielen engagierten Kolleginnen und Kollegen erfolgreich in die Zukunft zu führen.“

Die Berufung Müllers ist nur „der erste Schritt des angekündigten Wechsels“ an der Spitze des Versandhauses. Bereits seit Ende Januar steht fest, dass Klein am 1. Juli auch den Vorsitz der Geschäftsführung abgeben wird. Sein Nachfolger in dieser Funktion wird Patrick Boos, der seit November 2017 als Geschäftsführer das Ressort Marke & Vertrieb verantwortet.

Foto: Baur
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN