• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Hugo Boss befördert Stephan Dimu zum Global Head of Creative Content

Hugo Boss befördert Stephan Dimu zum Global Head of Creative Content

Von Jan Schroder

25. Aug. 2022

Personen

Bild: Hugo Boss AG

Der Metzinger Modekonzern Hugo Boss AG hat Stephan Dimu zum Global Head of Creative Content ernannt. Der 37-Jährige habe den neu geschaffenen Posten bereits am 1. August übernommen, teilte das Unternehmen auf Anfrage von FashionUnited mit. Zuvor hatte bereits das Fachmagazin Textilwirtschaft (TW) über die Personalie berichtet.

Dimu war bis zu seiner nun bestätigten Beförderung als Teamleiter Global Art Direction bei Hugo Boss tätig gewesen. In seiner neuen Rolle sei er künftig „für die Erstellung des globalen kreativen und visuellen Contents für alle Kanäle“ zuständig und berichte direkt an Miah Sullivan, Senior Vice President Global Marketing und Brand Communications, teilte das Unternehmen mit.

Weiterlesen:

HUGO BOSS
Hugo Boss AG
Stephan Dimu