Meet Madhurima Singh, founder of Dhuri, a sustainable fashion label that uses natural fabrics such as milk, soya, banana, lotus and eucalyptus to make cloth. Dhuri means the ‘Axil’, the p

Eine Ausstellung im Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum wirft einen kritischen Blick hinter die Kulissen der globalen Textilindustrie. Dabei kontrastiert die Schau diese «Fast Fashion»

Seit es Fast Fashion gibt, gibt es auch den Gegentrend: Slow Fashion, also Einzelteile oder eine solide Grundausstattung, die Jahre halten und von ihren Besitzern geschätzt und gepflegt werden.

Das schwedische Modeunternehmen ASKET - nicht zu verwechseln mit der gerade vom Landsmann H&M eingeführten Mode- und Lifestyle-Marke Arket - setzt auf zeitlose Kleidung ohne Kompromisse. Sta

Das New Yorker Label John Paul Ataker stellt auf der IMG Fashion Week seine „Slow Fashion“ FS18-Kollektion in Vorbereitung auf die Eröffnung des ersten Geschäfts in den USA vor,

Was viele schon wussten, wurde jetzt von der Umweltorganisation Greenpeace durch eine Umfrage belegt: Auch der Einkauf von Bekleidung macht nicht glücklich. Im Gegenteil: Wie die Befragten in Ch