• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Zalando eröffnet Ende Juli erste "Beauty Station" in Berlin

Zalando eröffnet Ende Juli erste "Beauty Station" in Berlin

Von Jan Schroder

19. Juli 2018

Einzelhandel

Seit dem Frühjahr hat der Online-Modehändler Zalando auch Kosmetikprodukte im Angebot. Nun will das Unternehmen sein neues Segment auch in einem eigenen Store erlebbar machen: Am 28. Juli wird die erste „Zalando Beauty Station“ in Berlin-Mitte eröffnet. Das gab die Zalando SE am Donnerstag bekannt.

Als Standort für seine erste stationäre Kosmetik-Filiale wählte Zalando das derzeit besonders angesagte Geschäftsviertel um den Hackeschen Markt. In der Weinmeisterstraße 2 wird die „Zalando Beauty Station“ Räumlichkeiten mit einer Fläche von 160 Quadratmetern beziehen. Dort sollen ab Ende des Monats Kosmetikprodukte von rund 53 Marken verkauft werden. Darunter seien neben „Beauty-Größen“ auch ausgewählte kleinere Labels, teilte Zalando mit. Abgerundet wird das Angebot durch exklusive Produkte und passende Dienstleistungen wie „Mini-Treatments im Bereich Make-up und Nägel“.

Zalando hatte Kosmetikprodukte für Frauen im März in seinen Online-Shop aufgenommen. Die neue Sparte ergänze „auf natürliche Weise unser aktuelles Fashion-Sortiment“, hatte Claudia Reth, VP Category Specialties bei Zalando, seinerzeit erklärt. Schon damals war die Eröffnung einer stationären „Beauty Station“ angekündigt worden.

Foto: Zalando