Zalando eröffnet Ende Juli erste "Beauty Station" in Berlin

Seit dem Frühjahr hat der Online-Modehändler Zalando auch Kosmetikprodukte im Angebot. Nun will das Unternehmen sein neues Segment auch in einem eigenen Store erlebbar machen: Am 28. Juli wird die erste „Zalando Beauty Station“ in Berlin-Mitte eröffnet. Das gab die Zalando SE am Donnerstag bekannt.

Als Standort für seine erste stationäre Kosmetik-Filiale wählte Zalando das derzeit besonders angesagte Geschäftsviertel um den Hackeschen Markt. In der Weinmeisterstraße 2 wird die „Zalando Beauty Station“ Räumlichkeiten mit einer Fläche von 160 Quadratmetern beziehen. Dort sollen ab Ende des Monats Kosmetikprodukte von rund 53 Marken verkauft werden. Darunter seien neben „Beauty-Größen“ auch ausgewählte kleinere Labels, teilte Zalando mit. Abgerundet wird das Angebot durch exklusive Produkte und passende Dienstleistungen wie „Mini-Treatments im Bereich Make-up und Nägel“.

Zalando hatte Kosmetikprodukte für Frauen im März in seinen Online-Shop aufgenommen. Die neue Sparte ergänze „auf natürliche Weise unser aktuelles Fashion-Sortiment“, hatte Claudia Reth, VP Category Specialties bei Zalando, seinerzeit erklärt. Schon damals war die Eröffnung einer stationären „Beauty Station“ angekündigt worden.

Foto: Zalando
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN