• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Kontoor Brands ernennt Mame Annan-Brown zur Verantwortlichen für ESG

Kontoor Brands ernennt Mame Annan-Brown zur Verantwortlichen für ESG

Von Jan Schroder

10. Mai 2022

Personen

Bild: Kontoor Brands

Der US-amerikanische Bekleidungskonzern Kontoor Brands Inc. hat Mame Annan-Brown zusätzliche Verantwortung übertragen. Am Montag teilte die Muttergesellschaft der Denim-Marken Wrangler und Lee mit, dass Annan-Brown zusätzlich zu ihren Aufgaben als Kommunikationschefin künftig auch für auch für den Bereich ESG (Environmental, Social and Governance) zuständig sein wird. Ab sofort führt sie damit den Titel EVP, Global Communications, Public Affairs & ESG.

In ihrer neuen Funktion als Global Head of Environmental, Social and Governance (ESG) soll Annan-Brown die Strategien des Konzerns in Bereichen wie Diversität, Inklusion, Nachhaltigkeit und verantwortungsbewusster Unternehmensführung leiten, koordinieren und umsetzen. Um einheitliche Maßnahmen im gesamten Konzern zu gewährleisten, wird sie auch den Vorsitz im ESG Council von Kontoor übernehmen, in dem die globalen Führungskräfte des Unternehmens vertreten sind. Zudem wird sie den Bekleidungsanbieter in Organisationen repräsentieren, die sich für die Umsetzung von ESG-Initiativen einsetzen.

„ESG ist von zentraler Bedeutung für unsere Mission und unseren anhaltenden Erfolg als verantwortungsbewusstes und nachhaltiges Unternehmen“, erklärte Kontoor-CEO Scott Baxter in einer Mitteilung. „Mame verfügt nicht nur über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in globalen Institutionen wie der Weltbankgruppe und JPMorgan Chase, die in den Bereichen ESG und nachhaltige Investments führend sind. Sie bringt darüber hinaus auch umfassende Erfahrungen bei der Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher Geschäftsstrategien mit.“

Weiterlesen: