H&M gewinnt Giambattista Valli für neue Designerkooperation

H&M erweitert seine Liste der Designerkooperationen um einen weiteren neuen Designer: Giambattista Valli. Die schwedische Modekette kündigte die Neuigkeiten auf der amfAR-Gala in Cannes an.

Während der amfAR-Gala trugen mehrere Prominente Gegenstände aus der Kollektion. Diese werden als limitierter Drop am 25. Mai auf hm.com und zwölf ausgewählten Filialen verfügbar sein, wie aus einer Pressemitteilung vom Freitagmorgen hervorgeht. Der Rest der Valli x H&M-Kollektion wird traditionell im November eingeführt. Am 7. November, um genau zu sein.

H&M gewinnt Giambattista Valli für neue Designerkooperation

Giambattista Valli steigt mit H&M-Kooperation erstmals in die Männermode ein

Der Italiener Giambattista Valli lancierte 2005 sein gleichnamiges Label. Der Designer kreiert Kollektionen für Konfektion, Haute Couture und Accessoires. Für die H&M-Kooperation wird Valli erstmals auch Herrenmode entwerfen.

"Ich bin von dieser Zusammenarbeit begeistert: H&M gibt mir die Möglichkeit, meine Vision von Stil und Schönheit einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Ziel ist es, diese Schönheit zu teilen und so aus den ‘glücklichen Momenten’ eines jeden teilzuhaben, Liebesgeschichten auf der ganzen Welt zu kreieren", sagte Valli in der Pressemitteilung.

H&M gewinnt Giambattista Valli für neue Designerkooperation

"Wir arbeiten gerne mit Giambattista Valli zusammen. Er ist der unbestrittene Meister der Haute Couture und weiß wie kein anderer, wie man unvergessliche Silhouetten schafft. Sein unverwechselbares Aussehen für unsere Kunden zugänglich zu machen, ist wie ein Traum, der wahr wird. Wir können es kaum erwarten, die Reaktionen auf diese schöne Kollektion zu sehen", sagte Ann-Sofie Johansson, die kreative Beraterin von H&M in der Pressemitteilung.

Die Designer Kollaborationen von H&M

2004: Karl Lagerfeld

2005: Stella McCartney, Elio Fiorucci, Solange Azagury-Partridge

2006: Viktor & Rolf

2007: Roberto Cavalli

2008: Rei Kawakubo von Comme des Garçons

2009: Matthew Williamson, Jimmy Choo, Sonia Rykiel

2010: Sonia Rykiel, Lanvin

2011: Versace

2012: Versace, Marni, Maison Martin Margiela

2013: Isabel Marant

2014: Alexander Wang

2015: Balmain

2016: Kenzo

2017: Erdem

2018: Moschino

Alle H&M Designerkollaborationen im Rückblick

Bild: H&M | 2019 Andreas Rentz/amfAR

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN